Ich bin live!
Jetzt anschauen

Hausordnung

1. Bedenkt bei all euren Handlungen: „Wie du mir, so ich dir.“ Das eigne Leben ist das höchste Gut. 

2. In Rechtsfällen hat der Admin immer Recht. Jeder Streit wird von uns individuell behandelt, sofern er nicht durch die Regeln eindeutig abgedeckt wird. Bei Bedarf können die Regeln jederzeit angepasst werden, jedoch nicht ohne Begründung und nicht während eines Streitfalls.

3. Spielt euren Charakter eurer selbst festgelegten Patientenakte entsprechend. Der Patientenfragebogen ist freiwillig und ist nur Harley ersichtlich.

4. Es gibt insgesamt drei Bereiche auf unserer Map:

  • PVE: grün, Wechselstube/Bank. Hier herrscht absolutes Raid- (Zerstören jeglichen fremden Eigentums) und PVP-Verbot. Kisten müssen vor Ort geknackt werden. Sie dürfen nicht verschoben oder entwendet werden. In der Bank und im Sanatorium darf auch nicht gestohlen werden.
  • PVP: rot, Airdrops in jeder Zone im Umkreis von 300 Metern, KoS erlaubt. PVP und Raiden ist jederzeit gestattet und gewünscht.
  • Ghettos: gelb, Autoschieberstadt, Schwarzmarkt, Schrottplatz. Das hier sind Bobs Handelszonen und dienen der „sicheren“ Handels-Interaktion zwischen PVE und PVP. PVP und Raiden ist hier von Freitag 18:00 bis Sonntag 14:00 erlaubt, um RP-Angelegenheiten zu klären oder zu provozieren.

5. Bei Bedrohung darf sein Eigentum und sein Leben geschützt werden – in jeder Zone. Und um jeden Preis. Zu jeder Zeit.

6. Sobald eine Flagge steht, gilt dieser Bereich als Stützpunkt (Base). Raidzeit ist von Freitag 20:00 bis Sonntag 23:59. Kisten und Fahrzeuge dürfen nicht zerstört werden. Diebstahl ist KEINE Kriegshandlung und somit auch unter der Woche erlaubt. Das gilt auch für Autos. Flaggen dürfen nicht in Polizeirevieren, Bunkern und der großen Stadt (D4) platziert werden.

7. Je Squad sind 6 Autos erlaubt. Überflüssige können beim Autoschieber verkauft werden.

8. Das Bauen in der großen Stadt und an/in Polizeirevieren, Militärbasen und Bunkern ist untersagt. Bauten und Flaggen werden ohne Kommentar abgerissen. Straßen dürfen nicht mit Palisaden und Toren zugebaut werden. Temporäre Barrikaden sind erlaubt.

9. Die Amtssprache des Sanatoriums ist deutsch.

10. RP-Delikte haben eine RP-Strafte zur Folge. Grobe Vergehen einen Bann.

Affiliates