Ich bin live!
Jetzt anschauen

Zonen im SCUMatorium

Es gibt insgesamt drei Arten von Zonen im SCUMatorium: Safezones (PVE), Ghettos und den unkontrollierten Bereich (PVP):

Die Safezones obliegen der vollständigen Kontrolle und damit auch dem „göttlichen“ Schutz der Sanatoriumsleitung. Die Bank, derzeit im PVP-Gebiet B2, ist ebenfalls in einem Umkreis von 100 Meter außerhalb der Markierungen auf der Insel eine Safezone. Das abcampen der Safezones ist untersagt Schüsse/Granaten in die Zone oder aus der Zone raus)- Freya versteht da keinen Spaß, da sie alle in diesen Gebieten als ihre Schützlinge betrachtet. Es herrscht absolutes Raidverbot in den Safezones.

Die Ghettos wurden anteilig unter die Kontrolle der Leitung gebracht. Doch wesentlich mehr ist es das Territorium von Bob, dem Schwarzmarktleiter, und obliegt seinen Gesetzen. Er dient hauptsächlich dem Handel zwischen der Safezone und dem unkontrolliertem Bereich. Raiden und PVP ist hier von Freitag 18:00 bis Sonntag 14:00 erlaubt, um Angelegenheiten zu klären oder zu inszenieren.

Die unkontrollierten Bereiche sind unkontrollierte Bereiche. Hier stattfindende Tötungsdelikte können nicht geahndet werden.

Zu Raidhandlungen zählen das Zerstören von fremden Eigentum (Palisaden, Türen, abgeschlossene Schränke, abgeschlossene Fahrzeuge, abgeschlossene Kisten, etc.). Diese sind nur innerhalb der dafür vorgesehenen Zeiten (Freitag 20:00-Sonntag 23:59, von Lord bestimmte Eventtage) erlaubt. Diebstahl ist keine Beschädigung und damit auch keine Kriegshandlung. Solltet ihr jemanden beim Stehlen erwischen, habt ihr in jeder Zone und zu jeder Zeit das Recht, sein Eigentum und sein Leben mit allen Mitteln zu verteidigen und zu schützen.

Affiliates